Startseite

Bevorstehende Ereignisse

Es stehen keine Ereignisse bevor.

Inhalt abgleichen

Open Source

Bild des Benutzers Polgara

Minkata - der neue Shard von Open URU ist offen!

OpenURU ist schließlich soweit einen eigenen Shard zum testen zu eröffnen und, wie einen großen Sandkasten, nennen sie ihn Minkata!

Der Shard kann von der Öffentlichkeit besucht werden. Rarified konnte alle Anfangsfehler beseitigen und jetzt sollte er wie ein MOULa Server arbeiten. Im Moment beinhaltet er keine neuen Features da Weihnachten kommt und sich jeder darauf vorbereitet.Vielleicht kommt das Feature der Unicode-Unterstützung nach Weihnachten..

Fürs Erste kannst Du dich registieren, herunterladen und in Uru herumlaufen nach dem besuchen dieses Links: http://foundry.openuru.org/forms/index.php
Dort findest Du ein Formular, dass ausgefüllt werden muss um ein Konto auf Minkata anzulegen.Nach dem Bestätigen der Mailadresse bekommst Du einen Link und alle Anweisungen zum Download um die Minkata Shard Installation zum laufen zu bringen.

Wenn Du ein Problem oder einen Fehler den Du melden möchtest in Minkata findest (zur Erinnerung: dies ist ein Testshard, er ist da zum testen und Melden von Fehlern!), kannst Du das übliche Fehler-Verfolgungssystem von OpenUrus JIRA nutzen oder, wenn JIRA zu kompliziert ist für Dich, haben sie auch ein HelpDesk Werkzeug installiert. Before you try to submit any bug report, Bevor Du versuchst einen Fehlermeldung zu machen, lies vorher diese schnelle Anleitung. Weiterlesen

Bild des Benutzers Leonardo

New OpenUru Test Shard!

As they already told us during the All Guilds Meeting, the OpenUru.org team has been working on opening a new Uru Shard for testing new features.

Today, we announce that the preliminary work has finished and the shard is up and running!  Right now, they are accepting only a restricted group of Testers and no new features have been installed yet, in order to make sure the structure is stable enough for testing. If it behaves correctly for a few days, the shard will open to a larger number of volunteers and new features will be added to be tested, such as the Unicode KI message support.

Stay tuned for more news on the OpenUru shard!

Bild des Benutzers Doobes

December All Guilds Meeting

Shorah, fellow explorers and GoMe faithful!

As you know, we recently had the last AGM of 2011 last Saturday, with quite a big announcement pertaining to one of the big five Guilds...and a big enough crowd to move the meeting from Kirel to a hood!

The chat log of the meeting can be found here: cleansed and raw

For those that could not attend, here's what you missed:

New Greeters

Trekluver has taken it upon himself to bring a fresh face and take to the esteemed, yet dormant Guild of Greeters, dubbing this new iteration "New Greeters" for the time being.  Details are still being hammered out and a site is being put together, but he made it clear that new applicants will start being taken and considered as they come in.  No serious offer of help would be turned down without a valid reason.  Veteran Greeters are also welcome to join in if they would like.

View the announcement thread and ongoing discussion at the MOUL forums here: http://mystonline.com/forums/viewtopic.php?t=25297

Annabelle's Marker Quests

Annabelle was next to present the lastest with her Marker Quests.  Her third release is 18 quests in Er'cana dubbed "The Grandiose Journey", with one being so large, it was broken into 4 parts.  The next week would see the release of "Into Darkness", a series of 16 quests in Gahreesen.  More quests are planned to be released soon after in January and February and so on.

Age Building Weiterlesen

Eingetragen von: 
Leonardo, AgeExplorer and Doobes
Bild des Benutzers AgeExplorer

Improving the Ignore Function

The prevailing atmosphere of URU has always been that of community. Most of the people we meet in the game are friendly and have come into cavern to meet new people and explore the wonderful Ages that we have all come to enjoy. Occasionally though, we come across people who come into the cavern with more malicious intent.

Every online game has its own share of griefers and trolls who seem to be there just to make the experience less enjoyable for everyone else, and unfortunately, MOULa is no different.  There were less trolls when MOUL was hosted by Gametap due to the fact that it had paid subscriptions and Restoration Engineers policing the game. People could be reported if their actions became offensive to other players on the Live Support service and ResEngs would deal with them.

Recently there have been more frequent incidents with trolls and griefers in the cavern. In the current version of MOUL there is no longer an effective system in place for reporting trolls and griefers so their efforts can go unimpeded. The game currently has an ignore function, but, in its current state, it doesn't completely eliminate harassment. In the past, we've had to make due with using this function as a way to deter unfriendly explorers. Now that work on open source is underway, people are thinking of more efficient ways to deal with this problem. Weiterlesen

Bild des Benutzers Polgara

Großer Erfolg für die CAVCON Aktivitäten!

In den letzten Wochen wurde viel über den Status der Spenden für Myst Online: Uru Live again diskutiert und es wurde viel unternommen, um mehr Fonds ins Leben zu rufen und die Forscher zur gleichen Zeit darüber zu informieren.

Die Guild of Messengers hat in Zusammenarbeit mit allen wichtigen D’ni-DJ’s und den meisten aktiven Gilden eine große Party organisiert; Jaraku’s Gemeindegruppe hat eine Art Lotterie organisiert, wo man einen Auftritt in einem ihrer Filme gewinnen konnte und Chogon fügte die CAVCON Information beim MystOnline Login hinzu und versorgt die MOULa Webseite mit neuesten Informationen.

Alle diese Aktivitäten scheinen einen guten Einfluss auf den aktuellen Spendenlevel zu haben: Heute (25.10.2011) teilte uns Chogen per E-Mail mit, dass die Spenden „sich stark erhöht“ hätten, seit der Veröffentlichungen der richtigen CAVCON Level Erklärungen. Daher wird es Neuerungen geben in Myst Online : Uru Live, mit Fehlerbehebungen und Neuerungen von den Fans (Das Erste auf der Liste: Der Minkata Sparkly!). Und wenn die Spendenhöhe so bleibt, werden Updates regelmäßig ausgeführt.

Deshalb ein großes „Daumen hoch“ für alle Leute, die etwas organisiert haben und Danke schön an alle, die gespendet haben: wir haben unser erstes Ziel erreicht!

Wir hoffen, dass die Spenden weiterhin konstant fliessen (oder ansteigen!), um einen stetigen Anstieg der Erlebnisse in MOULa zu haben.

EDIT: Um es klarzustellen: die Einfügung des Minkata Sparkly wird von Cyan durchgeführt und nicht von den Fans und es ist aktuell auf der Liste.

Vielen Dank an Joorea für diese Übersetzung.

Benutzeranmeldung

Navigation